Banks of the Roses & Whiskey in the Jar“ – Irische Lieder, romantisch oder deftig!

Mit viel Liebe zum Detail haben die Musiker von „The Stokes“ ihr Repertoire zusammengestellt. Romantische Liebeslieder fehlen deshalb genauso wenig wie die allseits bekannten deftigen Trinklieder. Die frische Mischung der Songs trägt dazu bei, dass sich die Fans traditioneller irischer Folkmusik von Anfang an wohl fühlen.

 

„Gruam – Bayern von unten“ – Neues vom Senkrechtstarter der Kabarettszene

Seine bayerische Heimat spielt in seinen Bühnenprogrammen eine unübersehbare dominierende Rolle. Stefan Kröll, 1970 in Feldkirchen geboren, hat in den letzten Jahren neben seinem erlernten Beruf als Schreinermeister mit seinem Talent als Kabarettist und ausgezeichneter Kenner der bayerischen Geschichte beeindruckende Erfolge erzielt. Seit seinem Bühnendebüt 2008 (mit dem Kabarettprogramm „Herzblut Schreiner“) hat Kröll landesweit Beachtung gefunden.

   

„Let’s Music“ – Bühne frei für den musikalischen Nachwuchs!

Den musikalischen Nachwuchs auch jenseits der „Klassik“ mit vielfältigsten Angeboten zu fördern, hat sich ein ambitioniertes Team von Musiklehrern zur Aufgabe gemacht.
Seit nunmehr fünfzehn Jahren ist das Musikzentrum „mc-music.org“ eine fixe Größe im Kulturleben der Stadt Freilassing, und auch die Filiale in Bayerisch Gmain wuchs in den letzten Jahren zu einer festen Einrichtung heran.

„Relativ simpel“ – Das Leben ist einfach und doch voller Hürden!

Eigentlich wäre das Leben doch ganz einfach: Geburt, Pubertät, Fortpflanzungspartner finden, wenn’s klappt Kinder, gutes Bier trinken, in Würde alt werden, dann Sterben. Und bei all dem möglichst keinen Scherbenhaufen hinterlassen – relativ simpel eben! Aber immer, wenn jemand behauptet, etwas sei „relativ simpel“, ist da irgendein Haken und es ist Vorsicht geboten.