Leider müssen wir aus den bekannten Gründen nun auch die Veranstaltung mit Maxi canceln. Wir arbeiten an einem neuen Termin. Karten behalten ihre Gültigkeit.

„Faszination Bayern” – Eine bizarre Entdeckungstour durch unser Land!

Es ist zweifelsohne ein Lichtblick für jeden Veranstalter, wenn sich in diesen – freundlich formuliert – ungewöhnlichen Zeiten ein renommierter Künstler aufmacht und vor einem handverlesenen Publikum auftritt. Deshalb freuen wir uns umso mehr, dass Maxi Schafroth zwei Jahre nach seinem fulminanten Debüt im damals restlos ausverkauften Magazin 4 zurück in die Alte Saline kommt, um nochmals den zweiten Teil seiner Kabarett-Trilogie zu präsentieren.

 

Nach seinem ersten Bühnensolo „Faszination Allgäu“ vor beinahe 12 Jahren hat der gelernte Bankkaufmann einen furiosen Karrierestart hingelegt. Zwischenzeitlich gewann er renommierte Auszeichnungen wie das Mittlere Scharfrichterbeil (Passau, 2009), den Prix Pantheon (Bonn, „Frühreif & Verdorben“ 2013) oder den Bayerischen Kabarettpreis 2017.

Längst ist er den Kulturfans auch als Schauspieler (z. B. „Sommer der Gaukler“, „Das Pubertier“ oder „Servus Baby“) und als Teil des Teams der NDR-Satiresendung „Extra 3“ auch weit über die Grenze Bayerns hinaus ein Begriff. 2019 war es dann soweit: Als bislang jüngster Fastenprediger las er den Politiker:innen auf dem Nockherberg die Leviten. Zu gern haben wir uns die Fortsetzung in diesem Jahr gewünscht, aber dann sollte alles anders kommen…

Nun sind wir überglücklich, dass Maxi Schafroth zusammen mit seinem kongenialen Bühnenpartner, dem Gitarristen und Hofnachbarn Markus Schalk ein weiteres Mal bei uns zu Gast ist. Freuen Sie sich also auf ein biographisches Crossover, das er stets unter vollem Einsatz seines hinreißenden Allgäuer Akzents abfeuert. Vor der scharfen Zunge des 1985 in Memmingen geborenen Landwirtssohns müssen sich nicht nur verwöhnte Starnberger Zahnarztkinder im schicken Geländewagen, Münchner Bildungsbürger in Cordhosen oder hippe Szenepärchen in Acht nehmen. Genießen Sie einen humorvollen Abend mitten im Advent, und seien Sie neugierig auf „Faszination Bayern“ mit frechen Sprüchen und ironischen Gesangseinlagen.

Vorverkauf:  25 EUR (Sitzplatz)

Abendkasse: 28 EUR (Sitzplatz)

 

Beginn:  20.00 Uhr

Einlass: 19.00 Uhr

 

Ihr direkter Link zum Ticket

https://www.ticket-scharf.de/AlleArtikel.html?View=AlleArtikel&SYS_PRP03_00_ID=222674

 

Weitere Informationen unter:

www.maxischafroth.de

Fotos: Archiv M3